Photovoltaik Rechner für Deutschland



Mit unserem Solarrechner können Sie die potenzielle Rentabilität einer Photovoltaik-Anlage schnell und einfach abschätzen. Nutzen Sie unseren Online-Rechner, um die ideale Dimensionierung und Leistungsfähigkeit Ihrer zukünftigen Solaranlage zu bestimmen. Ihr persönlicher Strombedarf, die Dachausrichtung und die lokale Sonneneinstrahlung fließen in unsere Berechnung ein, um Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung vorzuschlagen.

Wir bereiten Sie auf eine umweltfreundliche Zukunft vor.

  • Komplettpaket einschließlich Solaranlage, Energiespeicher und Elektrofahrzeug
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse
  • Beitrag zur CO2-Einsparung
  • Individuelle Paketzusammenstellung Ihrer Vollausstattung
  • Alles aus einer Hand: Elektrofahrzeug, Solaranlage, Wallbox, Speicher, sowie Fachberatung und Installation


Fragen Sie sich, ob sich der Umstieg auf erneuerbare Energien für Sie finanziell lohnt? Interessieren Sie die CO2-Einsparungen, die Sie erzielen können? Oder wann genau der richtige Zeitpunkt für die Umstellung ist? Hier finden Sie die nötigen Antworten. Mit nur wenigen Eingaben können Sie hier die energetischen Effekte, die Rentabilität sowie die anfallenden Investitionskosten dynamisch durchrechnen. Sind Sie auf der Suche nach einem Elektroauto? Schauen Sie sich unsere attraktiven Angebote an!

Wie unser PV-Rechner funktioniert?

Schritt 1: Standort

Um den Ertrag Ihrer Photovoltaikanlage präzise zu ermitteln, ist die exakte Angabe des Standorts Ihres Wohngebäudes erforderlich.

Schritt 2: Energieverbrauch

Warum spielt das eine Rolle? Der Verbrauch an Energie, den Sie haben, und die Kosten für Strom sind entscheidende Faktoren für die Rentabilität einer Solaranlage, eines Energiespeichers und eines Elektrofahrzeugs.

Schritt 3: Besitzen Sie bereits eine Photovoltaikanlage oder einen Energiespeicher?

Warum ist dieser Aspekt von Bedeutung? Falls Sie bereits im Besitz einer Solaranlage sind, nehmen wir dies in unsere Überlegungen auf und schlagen Ihnen zusätzliche Komponenten vor, wie etwa Batteriespeicher, um Ihr System zu optimieren.

Schritt 4: Elektroauto und Wallbox

Warum ist dieser Punkt relevant? Der Energiebedarf Ihres Elektroautos trägt zur Rentabilität Ihrer Solaranlage und des Energiespeichers bei. Zudem beeinflusst er, wie groß Ihre Photovoltaikanlage idealerweise dimensioniert sein sollte.

Was is der Unterschied zwischen Photovoltaik und Solar?

Bei der Betrachtung von "Photovoltaik" und "Solar" geht es generell um die Umwandlung von Sonnenenergie in nutzbare Energieformen. Dennoch gibt es einen bedeutenden Unterschied zwischen den beiden Begriffen, der oftmals Verwirrung stiftet.

Photovoltaik bezieht sich speziell auf die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie mithilfe von Solarzellen, die aus Halbleitermaterialien bestehen. Wenn man von Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) spricht, meint man Systeme, die mit Solarzellen ausgestattet sind und die photovoltaische Technologie nutzen, um Strom zu erzeugen. Die photovoltaische Umwandlung ist also ein Prozess, bei dem Sonnenlicht direkt in Elektrizität umgewandelt wird, ohne bewegliche Teile oder die Notwendigkeit einer weiteren Umwandlung.

Der Begriff "Solar" hingegen ist umfassender und kann sich auf alle Technologien beziehen, die Sonnenenergie nutzen, einschließlich der Photovoltaik. Oftmals wird "Solar" jedoch in Zusammenhang mit solarthermischen Anwendungen verwendet. Solarthermische Technologien wandeln Sonnenlicht in thermische Energie, also Wärme, um. Diese Wärme kann dann für verschiedene Zwecke genutzt werden, etwa zur Erwärmung von Wasser in Solarthermieanlagen zum Heizen von Gebäuden oder zur Erzeugung von Dampf, der wiederum für elektrische Generatoren in solarthermischen Kraftwerken verwendet werden kann.

Kurzum, der Hauptunterschied zwischen Photovoltaik und Solar besteht darin, dass Photovoltaik spezifisch die Erzeugung von elektrischem Strom durch Sonnenlicht beschreibt, während "Solar" ein breiterer Begriff ist, der jede Art der Nutzung von Sonnenenergie einschließlich der Photovoltaik umfasst.